Child

Die Enten­gruppe

Wir, das sind 20 Kin­der zwi­schen drei und sechs Jahre, die in einer Ganz­tags­gruppe spie­len, ler­nen, sin­gen und lachen.

Gut gelaunt und unter­neh­mungs­lus­tig star­ten wir jeden Mor­gen in den Tag, nach der Begrüßung geht es auch schon los mit unse­rem Frei­spiel, in dem wir unsere viel­fäl­tigen Ideen ver­wirk­li­chen können.

Wir frühstücken in zwei Grup­pen, zwi­schen 08:30 bis 9:30 Uhr, im Bistro. Gleich­zei­tig bie­ten die Erzie­he­rin­nen Frau Hel­mel oder Frau Win­ter ver­schie­dene krea­tive Ange­bote uns Kin­dern an.

Uns zu bewe­gen fin­den wir toll und wich­tig für unsere Gesund­heit, des­halb ste­hen uns täg­lich viel­fäl­tige Bewe­gungs­an­ge­bote zur Aus­wahl. Auf dem Außen­gelände können wir Klet­ter­bäume, Spiel­geräte, Fahr­zeuge und Sand­spiel­zeug nut­zen. Regen­wet­ter hält uns auch nicht vom Spie­len im Außen­gelände ab, tolle Erfah­run­gen mit den Pfützen können wir dann sam-meln. Die Turn­halle oder auch der große Flur bie­ten uns genug Platz aktiv zu sein. Jeden Mitt­woch stärken wir unsere Mus­keln in unse­rer Turn­stunde.

Um fit durchs Leben zu gehen, ach­ten wir auf eine gesunde Ernährung. Die Zube­rei­tung von lecke­ren Spei­sen, das gemein­same frühstücken und das Ken­nen­ler­nen neuer, uns unbe­kann­ter Lebens­mit­tel, berei­tet uns viel Freude.

Unsere Sing­kreise fin­den wir ganz toll, jeden zwei­ten Don­ners­tag sin­gen wir mit Frau Jenny Spruta von der Musik­schule Wolfs­burg, oft beglei­ten wir die Lie­der mit ver­schie­de­nen Instru-men­ten. Spa­zier­gänge führen uns in die nahe Umge­bung. Die Ver­än­de­rungen der Natur erle-ben wir haut­nah, oft brin­gen wir tolle Sachen von unse­ren Natur­er­kun­dun­gen mit.

Eine ange­nehme Atmo­s­phäre im Kin­der­gar­ten­all­tag ist uns Kin­dern sehr wich­tig, Des­we­gen ach­ten wir sehr dar­auf, dass wir höf­lich mit­ein­an­der umge­hen. Die Regeln unse­rer Gruppe, die wir gemein­sam mit den Erzie­he­rin­nen erar­bei­ten, hel­fen uns bei klei­nen Strei­tig­kei­ten, Lö-sun­gen zu fin­den.

Es ist sehr schön bei uns in der Enten­gruppe, habt ihr Lust uns ken­nen zu ler­nen oder sogar ein Enten­kind zu wer­den? Dann kommt vor­bei und besucht uns ein­mal. Wir freuen uns auf euch.

Die Kin­der der Enten­gruppe


Unsere Partner
Regenbogenschule
Caritas
Kleine Forscher
Peter Martens Institut